News
 

EU verhängt Sanktionen gegen Syrien

Brüssel (dpa) - Die EU verhängt wegen Unterdrückung der Opposition eine Reihe von Sanktionen gegen die Regierung Syriens. Die Vertreter der 27 EU-Staaten einigten sich in Brüssel auf ein Sanktionspaket, sagten Diplomaten. Dazu gehört ein Einreiseverbot gegen «rund ein Dutzend» Personen. Diese sind nach Ansicht der EU-Staaten führend an der Verfolgung von Oppositionellen beteiligt. Sofern die mit Einreiseverbot belegten Personen Vermögen in der EU haben, wird dieses Geld eingefroren. Außerdem verhängte die EU ein Waffenembargo.

EU / Unruhen / Syrien
06.05.2011 · 17:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen