News
 

EU: Stresstests beweisen Widerstandskraft der Banken

Brüssel/Frankfurt/London (dpa) - Die Ergebnisse der europaweiten Stresstests für Banken beweisen nach Ansicht von EU-Kommission und Europäischer Zentralbank die Widerstandskraft der Bankenbranche.

«Die Resultate sind ein wichtiger Schritt nach vorne, um das Vertrauen der Märkte wiederherzustellen», schrieben die EU-Kommission, die Europäische Zentralbank (EZB) und die Europäische Bankenaufsicht CEBS am Freitag in einer gemeinsamen Stellungnahme.

Bei der europaweiten Belastungsprobe waren sieben Banken durchgefallen, darunter allein fünf spanische Institute, eine griechische Bank und die deutsche Hypo Real Estate. Falls Banken frisches Kapital benötigten, sollten sie ihr Kapital am Markt aufstocken und - wenn nötig - auf Hilfen der Regierungen der Mitgliedsstaaten zurückgreifen, heißt es in der gemeinsamen Erklärung. Dies müsse «in voller Übereinstimmung» mit den EU-Beihilfevorschriften erfolgen.

Die europäischen Aufseher und Zentralbanker zerstreuten Sorgen um die Zukunft der Banken: «Die Szenarios der Stresstests wurden als «Was wäre wenn»-Szenarien entwickelt, die auf sehr harten Annahmen basieren, wobei es nicht sehr wahrscheinlich ist, dass diese Risiken jemals Wirklichkeit werden.»

Banken / Finanzen
23.07.2010 · 23:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen