News
 

EU streitet über Kosten für Körperscanner

Brüssel (dpa) - Die Europäischen Union streitet über die Kosten für Körperscanner an Flughäfen. Nach Ansicht der Bundesregierung sollen die Flughäfen und Airlines - und somit letztlich die Passagiere - zahlen. Es sei eine etwas eigenartige Philosophie, dass alles gleich den Staaten aufgebürdet werde, sagte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Das EU-Parlament schlägt vor, die Mitgliedsstaaten müssten die Gebühren zahlen. Noch ist nicht entschieden, ob die Körperscanner flächendeckend eingeführt werden
EU / Verkehr / Sicherheit
11.03.2010 · 11:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen