News
 

EU streitet über größeren Euro-Rettungsschirm

Brüssel/Berlin (dpa) - Die EU streitet über die Aufstockung ihres 750 Milliarden Euro schweren Rettungspakets für wackelnde Eurostaaten. Das bestätigten Diplomaten am Rande von Beratungen der Euro-Finanzminister in Brüssel. Mit schnellen Entscheidungen wurde nicht gerechnet, da Deutschland und andere Partner kräftig auf die Bremse treten. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, sie sehe zur Zeit keine Notwendigkeit, den Euro-Rettungsschirm zu vergrößern. Bisher sei nur Irland unter den Schirm geschlüpft.

EU / Finanzminister / Eurogruppe
06.12.2010 · 19:20 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen