News
 

EU strebt Sicherheitsrats-Beschluss zu Syrien an

Brüssel (dpa) - Die EU strebt zusammen mit internationalen Partnern einen Sicherheitsrats-Beschluss gegen die Unterdrückung in Syrien an. Es müsse auf die legitimen Forderungen der Menschen eingegangen werden, teilte die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton mit. Die Europäer hatten schon beim G8-Gipfel vor gut zwei Wochen versucht, die Möglichkeit von Maßnahmen des Sicherheitsrates in der Schlusserklärung zu verankern - sie scheiterten damit aber an Russland. Die EU versucht seit längerem, das syrische Regime davon abzubringen, das Volk brutal zu unterdrücken.

EU / Konflikte / UN / Syrien
12.06.2011 · 10:31 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2018(Heute)
16.01.2018(Gestern)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen