News
 

EU stockt Hilfen für Dürreopfer am Horn von Afrika auf

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union stockt ihre Millionenhilfen für hungernde Menschen am Horn von Afrika auf. Die Brüsseler Kommission werde weitere 88 Millionen Euro für die Linderung der Not in dem Katastrophengebiet bereitstellen. Das sagte EU-Kommissarin Kristalina Georgieva. Damit steigen die EU-Hilfeleistungen für die Region auf fast 160 Millionen Euro. Mit dem neuen Hilfepaket der Kommission werden Nahrungsmittel für die am stärksten gefährdeten Haushalte bereitgestellt. Zudem leistet die EU Unterstützung gegen Viehkrankheiten in Kenia, Äthiopien, Somalia und Dschibuti.

EU / Hunger / Kenia / Somalia
23.07.2011 · 10:52 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen