News
 

EU-Steuer stößt in Deutschland auf Widerstand

Osnabrück (dpa) - Der Vorstoß von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso zu einer Neuordnung der EU-Finanzierung stößt in Deutschland auf Ablehnung. In einem Gespräch mit der «Neuen Osnabrücker Zeitung» erteilte Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring einer EU-Steuer eine strikte Absage. Das sei abwegig. Eine vierte Steuerebene nach Bund, Ländern und Kommunen würde alles noch komplizierter machen, sagte Möllring. Der Minister sprach sich dafür aus, den Finanzbedarf der EU weiterhin im Umlageverfahren zu decken.

EU / Institutionen
08.09.2010 · 06:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen