News
 

EU-Staaten prüfen «alle Optionen» gegen Gaddafi-Regime

Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten setzen den libyschen Diktator Muammar al-Gaddafi noch stärker unter Druck. Die 27 Länder schließen dabei auch militärisches Eingreifen unter bestimmten Bedingungen nicht aus. Um die Zivilbevölkerung zu schützen, würden die Mitgliedsstaaten alle nötigen Optionen prüfen, sagte EU-Gipfelchef Herman Van Rompuy nach einem Krisentreffen der Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Keine Mehrheit fand nach Angaben des luxemburgischen Premierministers Jean-Claude Juncker die französische Forderungen nach gezielten Militärschlägen gegen Libyen.

EU / Gipfel / Libyen
11.03.2011 · 18:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen