News
 

EU-Spitze mahnt Griechenland zu Vertragstreue

Brüssel (dpa) - Die politische Spitze der Europäischen Union hat Griechenland nach dem Erfolg der Spar-Gegner bei der Parlamentswahl zur Vertragstreue gemahnt. Es gebe zwischen Griechenland und der Eurozone eine Vereinbarung, die Griechenland einhalten müsse. Das sagte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso beim «Europaforum» des Westdeutschen Rundfunks. Der derzeit mit der Regierungsbildung in Athen beauftragte Vorsitzende der griechischen Radikallinken, Alexis Tsipras, verlangt ein Ende der Sparpolitik.

EU / Finanzen / Griechenland / Frankreich
09.05.2012 · 15:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen