News
 

EU-Sondergipfel berät über EU-Spitzenposten

Brüssel - Die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Staaten wollen heute Abend in Brüssel über die Besetzung von zwei EU- Spitzenposten entscheiden. Sie müssen sich darüber einigen, wer ab Dezember EU-Ratspräsident und wer «Außenminister» der Union werden soll. Der derzeitige EU-Ratspräsident und schwedische Regierungschef Fredrik Reinfeldt sagte, er werde sich notfalls die ganze Nacht lang um Einvernehmen bemühen. Sollte dies nicht gelingen, so werde er eine Abstimmung mit einem Mehrheitsvotum erzwingen.
EU / Gipfel / Institutionen
19.11.2009 · 04:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen