News
 

EU setzt auf «Ökoautos»

Brüssel (dpa) - Autos mit Steckern statt Tanks: Die EU-Kommission setzt für die Zukunft der europäischen Autoindustrie auf sogenannte Ökofahrzeuge. Sie legte in Brüssel eine Strategie zur Förderung von sauberen und energieeffizienten Fahrzeugen wie Elektroautos vor. Dabei geht es unter anderem um mehr Forschung. Besonders die deutschen Hersteller kämpfen darum, bei den Stromautos international nicht den Anschluss zu verlieren. Für die Bundesregierung ist es eines der wichtigsten Projekte der Legislaturperiode.
EU / Auto
28.04.2010 · 15:18 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen