News
 

EU setzt Atom-Sanktionen gegen Iran am Montag aus

Brüssel (dpa) - Die EU setzt einen Teil ihrer Sanktionen im Atomstreit mit dem Iran für sechs Monate aus. Das würden die EU-Außenminister am Montag beschließen, sagten Diplomaten heute in Brüssel. Voraussetzung sei, dass die Atomenergiebehörde bestätige, dass Teheran seinen Teil einer Vereinbarung einhält. Mit dem Beschluss legt die EU das Einfuhrverbot für petrochemische Produkte, Gold und Edelmetalle auf Eis. Beschränkungen bei Finanztransaktionen werden gelockert und der Transport von iranischem Rohöl erlaubt.

EU / Atom / Außenminister / Iran
17.01.2014 · 14:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen