News
 

EU-Rettungsschirm: Portugal beantragt Finanzhilfe

Lissabon (dts) - Portugal will nun doch Finanzhilfen aus dem EU-Rettungsschirm in Anspruch nehmen. Das bestätigte das portugiesische Finanzministerium am Mittwoch und verifizierte damit frühere Medienberichte unter Berufung auf Finanzminister Fernando Teixeira dos Santos. "In einer solch schwierigen Situation, die hätte vermieden werden können, ist es notwendig europäischen Finanzmechanismus zurückzugreifen", so dos Santos.

Die Bonität des hoch verschuldeten Landes wurde erst vergangene Woche von der Rating-Agentur "Standard & Poor`s" herabgestuft, die Note Portugals lag demnach nur noch um eine Stufe über dem Schrott-Niveau. Zuvor war die Minderheitsregierung von Ministerpräsident José Sócrates zurückgetreten, da die sie für ein vorgeschlagenes Sparprogramm keine Mehrheit erhalten hatte.
Portugal / EU / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
06.04.2011 · 20:24 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen