News
 

EU-Parlament will Europas Klimaschutz verschärfen

Straßburg (dpa) - Das EU-Parlament will den Klimaschutz verschärfen und Europa zum Stromsparen verpflichten. Bis zum Jahr 2030 müsse Europa 40 Prozent seines Energieverbrauchs einsparen. Außerdem pochen die Abgeordneten darauf, die Staaten zum Ausbau von Ökoenergien zu zwingen. Damit ist das Parlament beim Klimaschutz ehrgeiziger als die EU-Kommission, die auf solche Verpflichtungen verzichten will. Einigkeit besteht nur darin, den Ausstoß des Treibhausgases CO2 um 40 Prozent zu senken.

EU / Energie / Klima
05.02.2014 · 14:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen