News
 

EU-Parlament fordert Null Promille am Steuer

Straßburg (dpa) - Ein völliges Alkoholverbot am Steuer könnte nach Vorstellung des Europaparlaments dazu beitragen, die Zahl der Verkehrstoten in Europa zu senken. Für Führerscheinneulinge und grundsätzlich auch für Berufsfahrer sollte ein solches Null-Promille- Gebot für zwei Jahre gelten, empfahlen die Abgeordneten. Alkoholisierte Autofahrer, die Personen oder Waren transportieren, sollten durch Atemalkohol-Zündsperren ausgebremst werden. Diese Wegfahrsperren sollten in neuen Fahrzeug-Modellen eingebaut werden.

EU / Verkehr / Verbraucher
27.09.2011 · 13:45 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen