News
 

EU nimmt «Bad Bank» von WestLB unter die Lupe

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat der angeschlagenen WestLB nur vorläufig genehmigt, eine «Bad Bank» zu gründen. Die Kommission teilte mit, sie habe die Maßnahmen aus Gründen der Finanzstabilität vorläufig zugelassen, zweifle aber daran, dass sie mit den EU-Beihilfevorschriften in Einklang stünden. Brüssel hat ein förmliches Prüfverfahren eingeleitet. Die Auffanggesellschaft soll unter anderem ein «Portfolio toxischer und nichtstrategischer Vermögenswerte im Nominalwert von 85,1 Milliarden Euro übernehmen».
Banken / Wettbewerb / EU
22.12.2009 · 16:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen