News
 

EU-Mitarbeiter wollen für Gehaltserhöhung protestieren

Brüssel (dts) - In Brüssel werden heute bis zu 5000 EU-Mitarbeiter bei einer Protestkundgebung erwartet. Anlass für den Protest ist eine von den Mitarbeitern geforderte Gehaltserhöhung von 3,7 Prozent, die eine Gruppe von 15 EU-Mitgliedsstaaten, darunter auch Deutschland, blockiert hatte. Ein Treffen der EU-Agrarminister, das heute in Brüssel stattfindet, soll von dem Streik nicht betroffen sein. Kommende Treffen wie das der EU-Verkehrsminister am Donnerstag könnten jedoch gestört werden, sollte die EU nicht auf die Mitarbeiter zugehen.
Belgien / EU / Streik
14.12.2009 · 10:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen