News
 

EU: Libanon kündigt Importstopp für EU-Gemüse an

Brüssel (dpa) - Nach Russland hat nun auch Libanon ein Importverbot für Gemüse aus der Europäischen Union verhängt. Die EU-Kommission kritisierte das als unverhältnismäßig. Die Entscheidungen aus Moskau und Beirut stoßen in Brüssel auf Unverständnis. Die Brüsseler Behörde erinnerte daran, dass die Seuche auf ein eng umrissenes Gebiet in Norddeutschland begrenzt sei. Mitte der Woche hatte die EU die europaweite Warnung vor spanischen Gurken aufgehoben, nachdem Tests den Verdacht nicht bestätigen konnten.

Gesundheit / Infektion / Agrar / Libanon
03.06.2011 · 17:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen