News
 

EU-Kommission will schärfere Kontrollen bei Ölbohrungen

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will die europäische Ölindustrie stärker überwachen - als Reaktion auf die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Strengere Kontrollen und Sicherheitsauflagen sollen einen ähnlichen Unfall wie in den USA verhindern. Einen entsprechenden Vorschlag legt EU-Energiekommissar Günther Oettinger heute in Brüssel vor. Demnach sollen alle großen Ölfirmen künftig ihre Sicherheitsmaßnahmen und Notfallpläne an die weltweit höchsten Standards anpassen. Außerdem sollen bei Unfällen die Konzerne für die Kosten aufkommen.

EU / Umwelt
13.10.2010 · 04:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen