News
 

EU-Kommission will eigene Steuern und 5 Prozent mehr Ausgaben

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will künftig bei den Bürgern der Europäischen Union eigene Steuern erheben. Kommissionspräsident José Manuel Barroso schlug in Brüssel die Einführung einer Finanztransaktionssteuer und einer Mehrwertsteuer zugunsten des EU-Haushalts vor. Deutschland, das 20 Prozent des gesamten EU-Haushalts bezahlt, lehnt ebenso wie andere Staaten die Einführung einer eigenen EU-Steuer ab. Außerdem soll die EU in den sieben Jahren zwischen 2014 und 2020 knapp eine Billion Euro ausgeben. Die Kommission plädiert dafür, die Zahlungen um fünf Prozent zu erhöhen.

EU / Haushalt
29.06.2011 · 22:57 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen