News
 

EU-Kommission stimmt Motorola-Übernahme durch Google zu

Brüssel (dts) - Die Europäische Kommission hat der Übernahme des Handy-Herstellers Motorola durch Google zugestimmt. EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia erklärte am Montag, dass das Zusammengehen der beiden Unternehmen keine kartellrechtlichen Bedenken hervorrufe. Dennoch wolle die Kommission auch künftig den Umgang mit Patenten in der Branche aufmerksam beobachten.

Der Internet-Gigant Google plant, Motorola für rund 12,5 Milliarden US-Dollar zu übernehmen. Hintergrund des Kaufs ist dem Vernehmen nach das Smartphone-Betriebssystem Android, welches unter anderem von Google entwickelt wird. Mit dem Zukauf verspricht sich der Internet-Riese eine Verstärkung des Patent-Arsenals für das Betriebssystem, da dieses im Visier von vielen Patentklagen steht.
USA / DEU / Unternehmen / Telekommunikation
13.02.2012 · 20:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen