News
 

EU-Kommission nennt Rating-Panne «schwerwiegenden Vorfall»

Brüssel (dpa) - EU-Kommissar Michel Barnier hat die Panne bei der Ratingagentur Standard & Poor's als «schwerwiegenden Vorfall» kritisiert und mit Sanktionen gedroht. Das Unternehmen hatte irrtümlich Frankreichs Kreditwürdigkeit herabgestuft. Es sei nun Sache der europäischen Wertpapieraufsicht ESMA, gemeinsam mit der nationalen Aufsichtsbehörde AMF die Fakten zu prüfen und Schlussfolgerungen zu ziehen, sagte Barnier in Brüssel. Am kommenden Dienstag wird der Binnenmarktkommissar neue Vorgaben präsentieren.

EU / Finanzen / Frankreich
11.11.2011 · 14:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen