News
 

EU-Kommission genehmigt Anbau der Gen-Kartoffel Amflora

Brüssel (dts) - Die EU-Kommission hat heute in Brüssel den Anbau der genmanipulierten Kartoffel Amflora in Europa genehmigt. Amflora ist anders als herkömmliche Kartoffeln nicht für den Verzehr, sondern zur industriellen Stärkeherstellung vorgesehen und zeichnet sich durch ihren besonders hohen Stärkegehalt aus. Die Stärke der Kartoffel des Chemieunternehmens BASF soll unter anderem für die Herstellung von besonders reißfestem Garn, Papier und starkem Sprühkleber verwendet werden. Das Zulassungsverfahren um die Gen-Knolle hatte bereits im Jahr 1996 begonnen.
DEU / Wissenschaft / Unternehmen / Umweltschutz
02.03.2010 · 12:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen