News
 

EU-Kommission: Deutsche arbeiten mehr als tariflich vereinbart

Berlin (dpa) - Die Menschen in Deutschland arbeiten deutlich länger als in den Tarifverträgen vereinbart. Das ergaben Berechnungen der Brüsseler EU-Kommission. EU-Sozialkommissar Laszlo Andor sagte der «Welt», in keinem Land der Euro-Zone gebe es einen so großen Unterschied zwischen der tarifvertraglich vereinbarten Wochenarbeitszeit und der tatsächlichen Wochenarbeitszeit wie in Deutschland. Die tarifvertraglich festgelegte Wochenarbeitszeit liegt in Deutschland bei 37,7 Stunden, tatsächlich arbeiten die Beschäftigten aber 40,4 Stunden in der Woche, so Andor.

Soziales / Arbeitszeit / Tarife
06.06.2011 · 04:44 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen