News
 

EU-Kommission billigt Motorola-Übernahme durch Google

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat die Übernahme des Handy-Herstellers Motorola durch Google gebilligt. Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia erklärte, das Zusammengehen der beiden Unternehmen wecke keine kartellrechtlichen Bedenken. Die Kommission werde aber weiterhin den Umgang mit Patenten in der Branche aufmerksam beobachten. Google will den Mobilfunk-Pionier Motorola für 12,5 Milliarden Dollar übernehmen, um das Patent-Arsenal hinter dem Smartphone-Betriebssystem Android zu stärken. Es steht im Visier vieler Patentklagen.

Telekommunikation / Internet / Wettbewerb / EU
13.02.2012 · 20:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen