News
 

EU-Kommission bewilligt Milchfonds

Luxemburg (dts) - Europas Agrarminister haben sich im Rahmen eines Treffens in Luxemburg auf einen Milchfonds in Höhe von 280 Millionen Euro verständigt. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) zufolge sei derzeit jedoch noch unklar, wie hoch der Anteil für die deutschen Bauern ausfallen werde. Die EU-Kommission hat damit der Forderung von Deutschland und 20 weiteren Mitgliedsländern teilweise nachgegeben. Ursprünglich hatten die EU-Staaten 300 Millionen Euro Soforthilfe gefordert. EU-Agrarkommissarin Mariann Fischer Boel sagte, sie verstehe den Unmut der Landwirte, allerdings würde im EU-Budget nicht mehr Geld zur Verfügung stehen.
Luxemburg / EU / Milch / Agrarpolitik
19.10.2009 · 10:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen