News
 

EU-Kommission: 55 Milliarden durch neue Finanzsteuer

Straßburg (dpa) - Eine neue Steuer auf Finanztransaktionen in der Europäischen Union soll künftig 55 Milliarden Euro im Jahr bringen. Die EU-Kommission hat Vorschläge für die Steuer beschlossen. Es sei eine Frage der Fairness, sagte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso vor dem Europaparlament in Straßburg. Die EU-Staaten hätten seit Beginn der Finanzkrise 4,6 Billionen Euro vor allem als Garantien für den Finanzsektor zur Verfügung gestellt. Es sei an der Zeit, dass der Finanzsektor einen Beitrag leiste.

EU / Finanzen / Steuern
28.09.2011 · 10:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen