News
 

EU-Kommissarin warnt vor zweiter Welle der Schweinegrippe

Essen (dts) - Die EU-Gesundheitskommissarin Androulla Vassiliou hat vor einer weiteren Welle der Schweinegrippe gewarnt. Gegenüber der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Freitagausgabe) sagte Vassiliou, dass Europa "eine zweite Grippewelle mit mehr Todesfällen droht". Es gebe laut der Kommissarin nach wie vor keinen Grund zur Panik, "aber wir müssen wachsam bleiben und uns vor einer Ansteckung schützen". Demnach wisse niemand, wie sich das Virus entwickeln wird. "Unsere Sorge ist, dass sich A-H1N1 auch mit anderen Grippestämmen mischen könnte und es zu Mutationen kommt", erklärte Vassiliou. Mit Blick auf die bevorstehenden Impfungen gegen den Schweinegrippe-Erreger betonte die Gesundheitskommissarin die Sicherheit des Impfstoffes. Dennoch müsse sehr genau beobachtet werden, "ob und welche Nebenwirkungen eintreten".
DEU / Gesundheit / Grippe
01.10.2009 · 17:33 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen