News
 

EU-Kommissar: Stuttgart 21 unverzichtbar - Schlichtung beginnt

Düsseldorf (dpa) - Heute soll in Stuttgart die Schlichtung im Streit um Stuttgart 21 beginnen. Unter Leitung von Vermittler Heiner Geißler treffen Befürworter und Gegner des Projekts zusammen. Auch EU-Verkehrskommissar Siim Kallas schaltete sich in den Streit um Stuttgart 21 ein: Er betonte die Bedeutung des Bahnprojekts für Europa. Die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Paris und Bratislava sei eine extrem wichtige transeuropäische West-Ost-Achse, sagte er der «Rheinischen Post». Die EU-Kommission lege allergrößten Wert darauf, dass sie gebaut werde. Stuttgart 21 sei ein Kernstück davon.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
15.10.2010 · 06:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen