News
 

EU-Kommissar Oettinger: Doppelstrategie gegen Flüchtlingselend

Stuttgart (dpa) - EU-Kommissar Günther Oettinger plädiert für eine Doppelstrategie gegen das Flüchtlingselend an den EU-Außengrenzen. Die Grenzkontrollen sollten verstärkt sowie wirtschaftliche Perspektiven in den Heimatländern der Flüchtlinge eröffnet werden, sagte der frühere baden-württembergische Ministerpräsident der dpa in Stuttgart. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz fordert angesichts der jüngsten Flüchtlingsdramen im Mittelmeer einen radikalen Kurswechsel in der europäischen Einwanderungspolitik.

EU / Migration / Flüchtlinge
14.10.2013 · 09:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen