Sekundensparer.de - Deine Nummer 1!
 
News
 

EU: Keine Einigung bei Ostsee-Fangquoten

Luxemburg (dpa) - Die europäischen Fischereiminister haben sich doch nicht wie geplant rasch auf neue Fangquoten für Ostseefischer einigen können. Eigentlich sollte die schwedische EU- Ratspräsidentschaft noch in der Nacht ein Kompromisspapier vorlegen. Die EU-Kommission hatte angesichts des schlechten Zustands der Bestände für das kommende Jahr eine Kürzung der Fangquoten von 21 Prozent für Hering in der westlichen Ostsee vorgeschlagen. Deutschland ist aus Rücksicht auf seine Fischer dagegen.
EU / Fischerei
20.10.2009 · 01:28 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen