News
 

EU-Haushalt 2011 verabschiedet

Straßburg (dpa) - Nach wochenlangem Machtkampf mit den Regierungen hat das EU-Parlament den EU-Haushalt für das kommende Jahr verabschiedet. Mit dem erzielten Kompromiss wurde in letzter Minute eine schwere Krise der Union abgewendet. Vorgesehen sind Ausgaben von 126,5 Milliarden Euro. Die EU-Kommission versprach im kommenden Jahr eine Initiative zur Finanzierung der Union zu starten - dabei geht es auch um das Reizthema «EU-Steuern». Solche lehnt Deutschland strikt ab.

EU / Haushalt
15.12.2010 · 14:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen