News
 

EU-Haushalt 2011 kommt doch

Brüssel (dpa) - Bei den Verhandlungen für den EU-Haushalt 2011 ist eine Lösung gefunden worden. Das Europaparlament sei mit dem erzielten Kompromiss einverstanden, sagten Sprecher mehrerer Parlamentsfraktionen in Brüssel. Die Haushaltsverhandlungen zwischen den Mitgliedstaaten und dem Parlament waren Mitte November gescheitert. Ohne einen Kompromiss hätte die EU im kommenden Jahr mit einem Notbudget arbeiten müssen. Die Ausgaben sollen um knapp drei Prozent auf 126,5 Milliarden Euro steigen. Das Parlament will am 15. Dezember über den Kompromiss abstimmen.

EU / Haushalt
09.12.2010 · 16:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen