News
 

EU-Handelsabkommen mit Südkorea besiegelt

Brüssel (dpa) - Das als historisch geltende Freihandelsabkommen zwischen der EU und Südkorea ist beschlossene Sache. Die Blockade Italiens sei überwunden worden. Das teilten die EU-Außenminister auf dem Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs in Brüssel mit. Die Italiener hatten sich gegen das eigentlich fertig ausgehandelte Abkommen gestemmt, weil sie ihre Autobranche vor einem massenhaften Import von südkoreanischen Kleinwagen schützen wollten.

EU / Gipfel / Handel
16.09.2010 · 10:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen