News
 

EU-Gipfel vom Streik betroffen

Leere Bahnsteige an einem Bahnhof in Brüssel: In Belgien hat ein Streik gegen das Sparprogramm der Regierung das öffentliche Leben zum Erliegen gebracht. Foto: Olivier PoletGroßansicht

Brüssel (dpa) - Der Streik in Belgien gegen das Sparpaket der Regierung hat Auswirkungen auf den EU-Gipfel in Brüssel.

Die Delegation der amtierenden EU-Ratspräsidentin, der dänischen Premierministerin Helle Thorning-Schmidt, landete nicht wie gewohnt auf dem Flughafen Brüssel, sondern auf der Luftwaffenbasis Beauvechain. Dies berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga.

Der Transport per Auto in die gut 30 Kilometer entfernte belgische Hauptstadt habe um die 40 Minuten gedauert, so Belga. Offenbar wird in Beauvechain eine Reihe von europäischen Staats- und Regierungschefs erwartet. Für ihren Transport stehen Hubschrauber auf dem Stützpunkt bereit.

In Belgien legt an diesem Montag ein groß angelegter Streik gegen das Sparpaket der Regierung weite Teile des öffentlichen Lebens lahm. Die Züge stehen still, die meisten Busse bleiben im Depot.

EU / Gipfel / Streik / Belgien
30.01.2012 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen