News
 

EU-Gipfel: Griechenland-Rettung auf höchster Ebene

Brüssel (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy machen die Rettung Griechenlands auf dem EU-Gipfel zur Chefsache. Unmittelbar vor Beginn des Treffens am Abend in Brüssel berieten sie mit anderen EU-Spitzen über die Krise des hochverschuldeten Landes. Laut Diplomaten wollten die Staatschefs Griechenland versichern, dass Athen nicht fallen gelassen wird und mit der nächsten Kredittranche von 12 Milliarden Euro aus dem bisherigen Rettungspaket im Juli rechnen kann. Fließt das Geld nicht, ist Griechenland Mitte kommenden Monats zahlungsunfähig.

EU / Gipfel
23.06.2011 · 18:47 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen