News
 

EU-Gipfel ernennt Mario Draghi zum EZB-Chef

Brüssel (dts) - Der Italiener Mario Draghi wird zum neuen Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) ernannt. Medienberichten zufolge hatte EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy am Freitag bekanntgegeben, die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union hätten sich auf dem EU-Gipfel in Brüssel grundsätzlich geeinigt. Bisher existierten Überlegungen, die Ernennung zu verschieben wegen des Streits zwischen Paris und Rom um die Besetzung des Postens.

Nun scheint die Entscheidung zugunsten Draghis als Nachfolger des Franzosen Jean-Claude Trichet gefallen zu sein. Der Italiener werde sein Amt zum 1. November antreten.
Belgien / Weltpolitik / Leute
24.06.2011 · 12:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen