News
 

EU friert Konten der Familie Ben Alis ein

Brüssel (dpa) - Die EU geht Tunesiens geflohenem Ex-Machthaber Zine el Abidine Ben Ali ans Geld und friert die europäischen Konten der gesamten Familie ein. Einen entsprechenden Beschluss fassten die Außenminister der 27 EU-Staaten bei ihrem Treffen in Brüssel. Es handele sich um eine grundsätzliche Entscheidung, die noch konkret ausgestaltet werden müsse, berichteten Diplomaten.

EU / Außenminister / Tunesien
31.01.2011 · 16:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen