News
 

EU fordert Warnhinweise über Risiken bei MP3-Playern

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will, dass Verbraucher künftig besser vor Gesundheitsrisiken bei MP3-Playern gewarnt werden. «MP3- Player lassen sich leicht so laut stellen, dass sie das Gehör schädigen», sagte Verbraucherkommissarin Meglena Kuneva in Brüssel. Die Behörde fordert Warnhinweise über die Risiken und eine unbedenkliche Standardeinstellung der Geräte. Obergrenzen für die Lautstärke sollen aber nicht vorgeschrieben werden. Laut EU hören täglich 50 bis 100 Millionen EU-Bürger täglich Musik mit den Playern.
EU / Gesundheit
28.09.2009 · 15:20 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen