News
 

EU-Finanzminister beraten über Schuldenkrise und Banken

Brüssel (dpa) - Die EU-Finanzminister sind zusammengekommen, um über die Schuldenkrise und die Lage der Banken in Europa zu beraten. Das Treffen dient auch der Vorbereitung des Gipfels der Staats- und Regierungschefs morgen. Die Finanzminister besprechen Wege, wie Europas Banken mit frischem Kapital gestützt werden können. Geplant ist, dass Großbanken schon Mitte 2012 eine harte Kernkapitalquote von neun Prozent erfüllen müssen. Damit wollen die Staaten die Geldhäuser auf eine mögliche Umschuldung Griechenlands vorbereiten.

EU / Finanzen
22.10.2011 · 09:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen