News
 

EU-Finanzchefs setzen Griechenland unter Druck

Brüssel (dpa) - Europas größter Schuldensünder Griechenland kommt massiv unter Druck. Die EU-Partner verlangen, dass Athen noch mehr Tempo beim Sparen macht - und sein Tafelsilber verkauft. Die Privatisierung in Griechenland sei in Verzug, das müsse sich ändern. Das sagte die französische Wirtschaftsministerin Christine Lagarde nach Beratungen mit ihren Euro-Kollegen in Brüssel. Nach monatelangen Spekulationen über eine nahende Umschuldung wird nun auch erstmals offiziell über eine mögliche Umstrukturierung des gigantischen griechischen Schuldenberges gesprochen.

EU / Finanzminister / Eurogruppe
17.05.2011 · 16:29 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen