News
 

EU-Einreisverbot gegen Assad und andere Sanktionen

Brüssel (dpa) - Die EU-Außenminister haben ein Einreiseverbot gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad erlassen. Ebenso wie bei neun anderen führenden Vertretern seines Regimes wurde auch das in der Europäischen Union befindliche Vermögen Assads eingefroren. Damit protestiert die EU gegen die Unterdrückung der Opposition in Syrien. Die EU-Minister beschlossen auch, die Sanktionen gegen den Iran auf fünf weitere Personen auszuweiten. Die Sanktionen gegen Führungspersonen des Regimes in Weißrussland und Libyens wurden ebenfalls verschärft.

EU / Außenminister / Sanktionen / Syrien
23.05.2011 · 11:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen