News
 

EU einig über Iran-Ölboykott

Brüssel (dpa) - Im Streit um das iranische Atomprogramm verschärft die Europäische Union ihre Sanktionen drastisch und verhängt ab 1. Juli ein Einfuhrverbot für Erdöl aus dem Land. Die 27 EU-Regierungen einigten sich in Brüssel auch, die Konten der iranischen Zentralbank in Europa einzufrieren. Das sagten Diplomaten. Die Iran-Sanktionen sollen am Mittag offiziell von den EU-Außenministern beschlossen werden. Mit dem Öl-Embargo soll die wichtigste Einnahmequelle des Irans getroffen werden.

EU / Außenminister / Konflikte / Iran / USA
23.01.2012 · 11:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen