News
 

EU: Deutschland schreibt an GM

Brüssel (dpa) - Deutschland hat nach Angaben der EU-Kommission auf die Kritik der Kommission am Opel-Rettungskonzept reagiert. Man habe Hinweise, dass die deutschen Behörden - wie gefordert - an General Motors und die Opel-Treuhand geschrieben haben. Berlin mache dabei klar, dass die milliardenschweren Staatshilfen unabhängig vom Investor eingeräumt würden. Die EU-Kommission hatte kritisiert, dass nach dem bisherigen Rettungskonzept die Staatshilfe an eine Mehrheitsübernahme durch Magna geknüpft sei.
Auto / Opel / EU
19.10.2009 · 12:52 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen