News
 

EU billigt Milliarden-Hilfe für Irland

Brüssel (dpa) - Die EU-Finanzminister haben das Hilfspaket in Höhe von 85 Milliarden Euro für Irland gebilligt. Das berichteten Diplomaten am Rande des Treffens in Brüssel. Dublin hat demnach bis 2015 - und damit ein Jahr länger - Zeit, sein Defizit unter die Marke von drei Prozent zu bringen. Irland ist das erste Euro-Land, das unter den Rettungsschirm der Europäer schlüpft. Die Insel wird von einer schweren Bankenkrise erschüttert und muss kräftig sparen. Details des Haushalts für 2011 sollen heute in Dublin vorgestellt werden.

EU / Finanzminister
07.12.2010 · 12:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen