News
 

EU begrüßt Votum in der Slowakei

Brüssel (dpa) - Die EU begrüßt das Ja des slowakischen Parlaments zur Erweiterung des europäischen Krisenfonds EFSF. Die gestärkte Rettungseinrichtung sei nun voll einsatzbereit. Das teilten EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso und EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy gemeinsam in Brüssel mit. Der EFSF bringe ein kräftigeres und flexibleres Werkzeug, um die Finanzstabilität der Eurozone zu verteidigen. Das sei im Interesse sowohl der Eurostaaten als auch der gesamtem EU mit 27 Ländern.

Finanzen / Euro / Slowakei
13.10.2011 · 20:47 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen