News
 

EU-Außenminister beraten über Afghanistan-Einsatz

Brüssel (dpa) - Die Außenminister der Europäischen Union beraten heute in Brüssel über das künftige Vorgehen in Afghanistan. Die EU ist besorgt über die zahlreiche Vorwürfe des Wahlbetrugs bei der Präsidentenwahl vom August. Die Minister wollen auch eine internationale Konferenz vorbereiten, auf der ein Zeitplan für den Aufbau der nationalen Armee und Polizei festgelegt werden soll. Sobald Afghanistan selbst für seine Sicherheit sorgen kann, sollen die internationalen Truppen aus dem Land abgezogen werden.
EU / Außenminister
14.09.2009 · 23:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen