KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Etliche Tote bei Bombenanschlägen im Irak

Bagdad (dpa) - Bei mehreren Bombenanschlägen im Irak sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. In der Stadt Falludscha wurden nach Angaben der irakischen Polizei etwa sechs Menschen getötet und weitere acht verletzt. Falludscha liegt etwa 60 Kilometer westlich von Bagdad. In der Hauptstadt wurden nach Angaben von Medizinern und Sicherheitskräften bei drei Explosionen in einer belebten Einkaufsgegend ebenfalls vier Menschen getötet und 25 verletzt. Die Zahl der Anschläge im Irak hat mit dem Abzug von US-Truppen deutlich zugenommen.

Konflikte / Irak
26.11.2011 · 13:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen