Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

Estland kann 2011 den Euro einführen

Luxemburg (dts) - Der baltische Staat Estland wird am 1. Januar 2011 die europäische Gemeinschaftswährung einführen können. Der Vorsitzende der Eurogruppe und luxemburgische Premier Jean-Claude Juncker teilte heute nach Beratungen mit den Euro-Finanzministern mit, dass sich die Ressortchefs auf eine entsprechende Empfehlung geeinigt hätten. Damit werde Estland zum 17. Mitglied der Eurozone, so Juncker. Das Land mit seinen 1,3 Millionen Einwohnern habe die Inflation und die Verschuldung im Griff und erfülle alle Beitrittskriterien. Der Beschluss muss morgen noch formal von den EU-Finanzministern bestätigt werden.
Estland / EU / Euro
07.06.2010 · 22:01 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen