News
 

Essen: 29-Jähriger verletzt zwei Angestellte im Jobcenter

Essen (dts) - In Essen hat heute ein 29-Jähriger zwei Angestellte in einem Jobcenter verletzt. Der "Kunde" sei zu seinem Termin im Jobcenter erschienen, als er im Gebäude mit zwei Angestellten in einen Streit geraten sei, teilte die Polizei Essen heute mit. Im Verlauf der Auseinandersetzung habe der Essener zwei der Angestellten mit einem Teppichmesser am Oberkörper verletzt. Den Mitarbeitern gelang es anschließend, den Mann in einem Büro einzuschließen. Alarmierte Polizisten nahmen den Tatverdächtigen wenig später fest. Die 41 und 43 Jahre alten Arbeitskollegen mussten ambulant versorgt werden.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Kurioses
18.03.2010 · 14:12 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen